Verschärfung der Corona-Regeln II

Seit heute gilt die neue Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2.

Gemäß Verordnung ist die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel nur noch mit sogenannten med. Masken, inkl. FFP2/N95 oder KN95-Masken erlaubt.

Die Tragepflicht medizinischer Masken gilt auch an Haltestellen und Bahnhöfen (sog. Einrichtungen).

Kinder zwischen dem 6. und dem 15. Geburtstag von der Tragepflicht der med. Masken ausgenommen. Dieser Personenkreis muss aber eine Mund-Nasenbedeckung tragen.

Wer eine Maskenbefreiung hat, darf weiterhin ohne Maske den ÖPNV nutzen.

Skip to content